« --- »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Online Starterangabe
-->
AUSSCHREIBUNG 31.05.2018


7. RenntagVeranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Schriftliche Starterangabe verlängert bis 25.05.2018 bis 10:00 Uhr


Online-Starterangabe / E-Mail: mail@mgtrab.de / Fax: +49(21 61) 66 25 18
Aus-Nr. Dotierung Alter Renn-KZ Gewinnsumme Start Distanz Zusatz
MG07011.500 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 250 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 750-350-200-120-80 Die Dotierung kann auf 2.000 Euro angehoben werdenStartgeld: 22.5 €
MG07021.500 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 1.500 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 750-350-200-120-80 Die Dotierung kann auf 2.000 Euro angehoben werdenStartgeld: 22.5 €
MG07031.500 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 3.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 750-350-200-120-80 Die Dotierung kann auf 2.000 Euro angehoben werdenStartgeld: 22.5 €
MG07041.500 € 3-14j. Pferde aller Länder bis 3.000 € B 2.100m kFE
25 m Zulage ab 1.501 Euro
Rennpreisaufteilung: 750-350-200-120-80 Die Dotierung kann auf 2.000 Euro angehoben werdenStartgeld: 22.5 €
AF-Vergleichskampf der Amateure Norden / Osten / Süden / Westen
MG07052.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINAF bis 6.000 € A 2.100m kFE
Rennpreisaufteilung: 750-350-250-150-100 + 5 x 80 kein Einsatz / jedes Pferd erhält einen RenngewinnStartgeld: 0 €
MG07062.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 80.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 1000-400-300-200-100 frei für alle 9-14jährigen sowie frei für alle Pferde ohne Sieg in den letzten 3 Monaten vor dem Tag der StarterangabeStartgeld: 30 €
MG07071.500 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 6.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 750-350-200-120-80 frei für Pferde bis 8.000 Euro ohne Sieg in den letzten 3 Monaten vor dem Tag der Starterangabe / Die Dotierung kann auf 2.000 Euro angehoben werdenStartgeld: 22.5 €
Jubiläums-Preis 125 Jahre Trabrennen in Mönchengladbach / Vorlauf
MG07082.000 € 4-14j. Pferde aller LänderINSV bis 12.000 € A 2.100m kFE
Rennpreisaufteilung: 1000-400-300-200-100 Die 4 bestplatzierten Pferde qualifizieren sich für das Finale.Startgeld: 30 €
Jubiläums-Preis 125 Jahre Trabrennen in Mönchengladbach / Vorlauf
MG07092.000 € 4-14j. Pferde aller LänderINSV bis 18.000 € A 2.100m kFE
Rennpreisaufteilung: 1000-400-300-200-100 Die 4 bestplatzierten Pferde qualifizieren sich für das FinaleStartgeld: 30 €
Jubiläums-Preis 125 Jahre Trabrennen in Mönchengladbach / Vorlauf
MG07102.000 € 4-14j. Pferde aller LänderINSV bis 24.000 € A 2.100m kFE
Rennpreisaufteilung: 1000-400-300-200-100 Die 4 bestplatzierten Pferde qualifizieren sich für das FinaleStartgeld: 30 €
Jubiläums-Preis 125 Jahre Trabrennen in Mönchengladbach / Finale
MG071110.000 € 4-14j. Pferde aller LänderINSE bis 24.000 € A 2.100m kFE
Rennpreisaufteilung: 5000-2500-1250-750-500 Im Finale starten 12 Pferde. Es qualifizieren sich aus drei Vorläufen die jeweils vier bestplatzierten Pferde. Bei Teilung eines oder mehrerer Vorläufe starten die jeweils zwei Bestplatzierten aus den Abteilungen im Finale. Sollten für einen der Vorläufe nicht mindestens 8 Pferde als Starter angegeben werden, können die Vorläufe zusammengelegt und nach TRO geteilt werden.Startgeld: 150 €
AF-Vergleichskampf der Amateure Norden / Osten / Süden / Westen
MG07122.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINAF bis 32.000 € A 2.100m kFE
Rennpreisaufteilung: 750-350-250-150-100 + 5 x 80 kein Einsatz / jedes Pferd erhält einen RenngewinnStartgeld: 0 €
MG07131.500 € 3-14j. Pferde aller LänderINAF bis 32.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 750-350-200-120-80 Die Dotierung kann auf 2.000 Euro angehoben werdenStartgeld: 22.5 €
Gästefahren
MG07140 € 4-14j. Pferde aller LänderGF bis 45.000 € A 2.100m kFE
Startgeld: 0 €
Wiederholung des Gästefahrens
MG07152.500 € 3-14j. Pferde aller LänderINAF bis 45.000 € A 2.100m kFE
Rennpreisaufteilung: 900-450-300-200-150 + 5 x 100Startgeld: 37.5 €
MG07162.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR Frei für Alle B 2.125m kFE
25 m Zulage ab 35.000 Euro
Rennpreisaufteilung: 1000-400-300-200-100 Pferde , die seit dem 1.1.2017 im Durchschnitt nicht mehr als 200 Euro, bzw. kein Rennen gewonnen haben (ausgenommen C-Bahn) rücken ein Band vorStartgeld: 30 €
© Verein zur Förderung des Rheinischen Trabrennsportes e.V. 2018