« --- »
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Online Starterangabe
Nächste Rennveranstaltung: SONNTAG, 14.05.2017
* * * Aktuelle News aus Mönchengladbach * * *

Nachschau 23. April 2017

Dreifacher Erfolg für Tim Schwarma im April-Ausklang an der Niersbrücke

„ So wünsche ich es mir öfter“ , strahlte Tim Schwarma nach den Rennen am Sonntag in Mönchengladbach. Dazu hatte der 26jährige Trabrenn-Berufsfahrer aus Weeze auch allen Grund, denn er war der erfolgreichste Aktive an diesem Sonntagnachmittag. Gleich dreimal konnte er auf die Ehrenrunde gehen und natürlich den Beifall des Publikums genießen.

Den Auftakt machte er mit Ivy Corner (4.R.). Die hübsche, jedoch auch launische Love You Tochter aus dem Lot von Trainerchampion Wolfgang Nimczyk fand Gefallen an der Mönchengladbacher Piste. Steuermann Tim Schwarma blieb mit ihr bis Mitte der letzten Überseite an vorletzter Stelle im liegen, um dann mit der vierjährigen Stute die Initiative zu ergreifen. Ivy spulte außen ihr Tempo herunter, erlaubte sich keinen Fehler und passierte das Ziel mit einem Hals Vorsprung vor dem Favoriten Fleetwood Max (Yvonne Wagenaar).

weiter lesen...

Besuch bei Radio 90.1

Michael Nimczyk im Interview über den Trabrennsport

Der Mönchengladbacher Fahrerchampion und Goldhelmträger Michael Nimczyk stattete dem Lokalsender Radio 90.1 einen Besuch ab, um dort über den deutschen Trabrennsport und seine Heimatbahn, die Trabrennbahn an der Niersbrücke, zu sprechen.

Der Beitrag wird, passend zum Renntag am kommenden Sonntag, am Samstag den 25. März gegen 10:15 Uhr und 11:45 Uhr ausgestrahlt werden.
Zu hören ist das Ganze natürlich im Radio (Antenne 90,1 MHz / Kabel 107,65 MHz) oder auf der Internetseite des Senders www.radio901.de.

 

Aktiveninfo

Trainingsbetrieb auf der Trabrennbahn Mönchengladbach

Ab 12. Dezember 2016 gilt bis auf Widerruf folgende Regelung für den Trainings- und Paddockbetrieb auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach:

weiter lesen...

Mitteilung des HVT vom 02. Mai 2016

Boxenpläne müssen eingehalten werden

Alle Trainer sowie deren am Renntag offiziell Bevollmächtigte werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die von den Veranstaltern erstellten und im Internet und/oder bei der Meldestelle einsehbaren Boxenpläne strikt einzuhalten sind. Ein Wechsel der zugeteilten Boxen (auch innerhalb eines Stalles) ist ausschließlich nach vorheriger Genehmigung durch die Rennleitung zulässig. Verstöße wird die Rennleitung künftig mit Geldbußen ahnden (§ 75,1 TRO). Überdies droht die Möglichkeit eines Dopingfalls (§ 93, Abs. 1 b vierter Spiegelstrich TRO) mit den entsprechenden Folgen.

 

Hinweis zur Starterangabe

Wir bitten alle Aktiven, zukünftig nur noch auf die ONLINE-Starterangabe hier auf unserer Website zurückzugreifen, eine E-Mail an mail@mgtrab.de oder ein Fax an die Nummer +49(2161)662518 zu senden.

Vielen Dank


© Verein zur Förderung des Rheinischen Trabrennsportes e.V. 2015