« --- »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
AUSSCHREIBUNG 15.08.2020


10. RenntagVeranstaltungsbeginn 14:00 Uhr
Schriftliche Starterangabe am 10.08.2020 bis 11:00 Uhr


Online-Starterangabe / E-Mail: mail@mgtrab.de / Fax: +49(21 61) 66 25 18
Aus-Nr. Dotierung Alter Renn-KZ Gewinnsumme Start Distanz Zusatz
Trotteur-Francais-Handicap
MG10011.000 € 3-14j. Pferde aller LänderTF bis 8.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 frei für Pferde bis 12.000 Euro ohne Sieg in 2020 und frei für Pferde bis 16.000 Euro ohne Sieg seit dem 1.8.2019Startgeld: 15 €
Höwingshof-Cup der Amateure
MG10021.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINAF bis 20.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 frei für Stuten bis 25.000 Euro. Nur für Fahrer mit nicht mehr als 25 Siegen oder mit nicht mehr als 5 Siegen seit dem 1.1.2019Startgeld: 15 €
Kombi Pokal 1
MG10031.200 € 4-14j. Pferde aller LänderINR bis 10.000 € A 1.609m kFE
Rennpreisaufteilung: 600-300-150-85-65 frei für Stuten bis 12.500 Euro. Die Rennpreise werden nur an Pferde ausgezahlt die an beiden Läufen teilnehmen (ausgenommen bahntierärztliches Attest).Startgeld: 18 €
Kombi Pokal 2
MG10041.200 € 4-14j. Pferde aller LänderINAF bis 10.000 € A 1.609m kFE
Rennpreisaufteilung: 600-300-150-85-65 frei für Stuten bis 12.500 Euro. Die Rennpreise werden nur an Pferde ausgezahlt die an beiden Läufen teilnehmen (ausgenommen bahntierärztliches Attest).Startgeld: 18 €
MG10051.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 250 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50Startgeld: 15 €
MG10061.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 1.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50Startgeld: 15 €
MG10071.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 2.500 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 frei für Stuten bis 3.500 EuroStartgeld: 15 €
MG10081.000 € 3-14j. Pferde aller LänderBF bis 4.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 frei für Stuten bis 5.000 Euro. Bei nicht genügend Nennungen kann das Rennen auch als Amateurfahren ausgetragen werden. Das Rennen kann auch nach BF/AF geteilt werden.Startgeld: 15 €
MG10091.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 6.500 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 frei für Stuten bis 7.500 EuroStartgeld: 15 €
Handicap 1
MG10101.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 8.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 Nur für Pferde ohne Sieg bei den letzten 4 Starts, sowie frei für Pferde bis 10.000 Euro ohne Sieg bei den letzten 8 Starts und frei für Pferde bis 12.000 Euro ohne Sieg bei den letzten 12 StartsStartgeld: 15 €
Handicap 2
MG10111.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 15.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 frei für Stuten bis 20.000 Euro. Nur für Pferde die bei den letzten 5 Starts nicht öfter als zweimal 1./2./3. waren.Startgeld: 15 €
MG10121.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 15.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 frei für Stuten bis 20.000 EuroStartgeld: 15 €
MG10131.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 28.500 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 frei für Stuten bis 35.000 EuroStartgeld: 15 €
Preis der Westdeutschen C-Bahnen Einladungsrennen
MG10141.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINR bis 40.000 € B 2.100m kFE
25 m Zulage ab 20.001 Euro
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 Nur für Pferde, die in 2019 mindestens einmal auf einer C-Bahn gestartet sindStartgeld: 15 €
MG10151.000 € 3-14j. Pferde aller LänderINAF bis 60.000 € A 2.100m
Rennpreisaufteilung: 500-250-125-75-50 frei für alle Pferde, mit nicht mehr als zwei Siegen in 2020, sowie frei für alle 9-14jährigenStartgeld: 15 €
© Verein zur Förderung des Rheinischen Trabrennsportes e.V. 2018